Baumeisterin will Vorbild sein

PRÄMIERT / Nadja Wasserlof ist mit ihrem Unternehmen erfolgreich unterwegs.

 

WIENER NEUDORF / Baumeisterin Nadja Wasserlof wurde mit dem WOMAN-Award ausgezeichnet.
In der Kategorie "Frauen in Forschung und Technologie" gehörte sie zu den drei Preisträgerinnen:
"Dieser Preis ist ein Signal für junge Mädchen auch männerdominierte Berufe zu ergreifen". Ein Vorbild für junge Mädchen wollte Wasserlof schon immer sein: Technische Berufe können nicht nur finanziell sondern auch inhaltlich sehr interessant sein." Vor mehr als 10 Jahren hat sie ihren Berufsweg in dieser Branche eingeschlagen und hat es "nie bereut". Inzwischen ist sie mit ihrem eigenen Unternehmen erfolgreich, Firmen wie Marc O'Polo oder Burger King zählen zu den Kunden von " Wasserlof Generalplanung & Projektmanagement."